James Bond 007 - Goldfinger

Aston Martin DB 5 als Lego-Funktionsmodell

Aston Martin DB 5 - LEGO Funktionsmodell - James Bond 007

Mit den James-Bond-Filmen bin ich nun mal aufgewachsen, ich mag sie und ihre leichte Art der Unterhaltung. Die älteren Filme habe ich bereits viele, viele Male gesehen, einige Dialoge kann ich fast mitsprechen, es wird mir trotzdem nicht langweilig.

Auch wenn Roger Moore mit seiner lockeren Synchronisation (ich liebe auch "Die Zwei" mit Tony Curtis) am besten gefällt, so sind die ersten Filme mit Sean Connery echter Kult - und der erstmals in "Goldfinger" gezeigte Aston Martin DB 5 mit seinen vielen Gadgets erst recht.

Der Lego 007 Aston Martin DB5 "Mit der Lizenz zum Bauen" ist ein Funktions(!)-Modell aus 1.295 Teilen, derzeit noch im offiziellen Shop zu kaufen. In 2017 habe ich bereits eine Nikon F aus Nanoblöcken (das sind Mini-Legos) gebastelt (SIEHE HIER), aber das waren "nur" knapp 1.000 Teile und die Kamera hat keine Funktionen.

Es hat höllischen Spaß gemacht, das Modell zu bauen, ohne Hektik, ich habe den Bau Stein für Stein genossen. Als erstes zeige ich Fotos der Bauphase, danach folgen Fotos des fertigen Modells und am Schluss gibt es noch ein Filmchen über die Funktionsgadgets des Lego Modells.

Viel Spaß!

Die Bauphase

Aston Martin DB 5 - LEGO - 007 mit der Lizenz zu Bauen - für Galerie klicken 94 Fotos

Das fertige Modell

Aston Martin DB 5 - LEGO - 007 mit der Lizenz zu Bauen - für Galerie klicken 40 Fotos

Das Video mit den Funktions-Gadgets

Größe des Videos: 94 MB


Das war mein Ausflug in die Lego-Welt. Es hat mir viel Spaß gemacht!


Kontakt Suche Disclaimer Datenschutz