Modellautos

Maßstab 1:87 - HO

Sammeln beginnt in der Kindheit, z.B. von HO-Automodellen. Sie stammten von Wiking, Herpa, Brekina und, und. Zunächst waren sie nur ein Überbleibsel der irgendwann einmal verkauften Modelleisenbahn von Trix-Express, später wurden die Modellautos dann zum Hobby. Die Sammlung mit weit über 1.000 Modellen hatte den Schwerpunkt PKW, Post und Einsatzfahrzeuge (lästerlich von den Sammlern auch "Tüta-Autos" genannt). In den 1980er-Jahren wurden sie dann aufwändig (ohne Internet und ebay!) verkauft. Geblieben sind die Erinnerungen und die Fotos, die hier zu sehen sind.

Das Diorama zum Fotografieren kommt von Faller, die Figuren sind von Preiser. Leider habe ich nur wenige der guten Stücke fotografiert, insb. meine Umbauten Mercedes 300b Cabrio, DKW Meisterklasse mit Rolldach, Jaguar E-Type mit öffnender Haube, BMW 501 Cabrio.

Die Qualität der Fotos ist nicht gut. Sie sind mit der Revueflex SC2 und später mit der Minolta 5xi mithilfe einer Nahlinse und einem KB12 (Kunstlicht-Korrekturfilter) fotografiert . Die alten Negative wurden gescannt (siehe Fotoseite) und aufwändig nachbearbeitet. Ergebnis - naja.

Wiking Automodelle

Maßstab 1:24 - die Modellbauzeit

Nachdem die HO-Modelle verkauft waren versuchte ich mich im Modellbau 1:24. Besonders gut war der Messerschmitt Kabinenroller geworden, der sich eine kleine Glasvitrine mit einem Vespa-Roller teilte.

Beim Mini-Cooper gab ich mir besonders viel Mühe mit zusätzlichen Details (Fahrerfigur, von Rechts- auf Linkslenker umgebaut, Fenster geöffnet, Verkabelung und Schläuche in Motorraum gelegt). Aber die Lackierung misslang, weil meine Druckluft zu unregelmäßig war. Dadurch war der Mini übersät mit kleinen Pickeln. Schade.

Die Fotos sind etwas besser als die 1:87er, aufgenommen mit der Minolta Dynax 5i. Auch diese alten Negative wurden gescannt (siehe Fotoseite) und aufwändig nachbearbeitet. Ergebnis - naja.

Leider haben alle 1:24 Modelle die Lagerung nicht gut überstanden ...

Automodelle 1:24

Weitere Projekte im Modellbau

Da ist nichts Neues mehr in Planung, aber es gibt noch Reste. Einen Mercedes 300b Cabrio (Eigenumbau aus einem geschlossenen Mercedes 300d von Wiking) und einen Mercedes L 508 Koffer "Heins", persönlich erhalten von Herrn Heins.

MB 300b Cabrio Fensterstern Mercedes L 508 Koffer *Heins*

Die Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern.


Kontakt Disclaimer